Banyoles Hauptstadt des Plans’ Pond

Banyoles See capiltal Plans

Die Stadt Banyoles ist die Hauptstadt der Region des Sees Plans, das Zentrum von Girona. Seine Hauptattraktion, See, hat sich zu einer dynamischen Stadt, offen für andere und Unternehmertum. Banyoles und der Region ist ein Ort von großer ökologischer Bedeutung, kulturellen und historischen, und eine unerschöpfliche Quelle der touristischen Ressourcen, Sport und Freizeit.
Der See, die Kanäle und Gärten, Waldgebiete, Parks, jardins i Zonen verdes, Teil unseres Naturerbes, die wir genießen und schützen.
Die Lebensqualität in der Stadt hängt, andere, effiziente Verwaltung der öffentlichen Dienstleistungen, gute Nutzung der Ressourcen und die Umwelt respektieren.
Deshalb, Förderung einer Reihe von Maßnahmen für die Nachhaltigkeit wird uns helfen, Respekt für die Umwelt und die Aktivitäten, die wir führen in der Stadt und der Natur in Einklang zu bringen.
Da der 90 EU fördert Projekte, Erhaltung der natürlichen Ressourcen, in ihrer Mitgliedstaaten durch den LIFE-Natur-Fonds. Dies soll zum Schutz und Erhalt dieser Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (LIC) in der vorgeschlagenen Natura enthalten 2000.
Der See Natural Area erklärte Naturzins (PEIN), stellt eine der wichtigsten hydrogeologischen Ökosysteme des Mittelmeerraums der Iberischen Halbinsel, umfasst den gesamten See und die umliegenden Seen.
Das Gebiet wurde durch das Programm durch LIFE-Natur-Projekt profitiert: Die Wiederherstellung der aquatischen Umwelt von Porqueres und Banyoles, für den Zeitraum 2003-2007.
Das Projekt wurde von der Europäischen Kommission, um Räte Porqueres und Banyoles ausgezeichnet. Beide Räte haben als Partner der Abteilung für Umwelt und Wohnungsbau von der Generalitat von Katalonien und die Stiftung Territorium und Landschaft von Caixa Katalonien. Für die Entwicklung von Maßnahmen und die Überwachung und die Entwicklung des Projekt, • die Zusammenarbeit eines Computerwissenschaftler an der Universität von Girona.

Banyoles