Olot, der Hauptstadt der Garrotxa

Olot, der Hauptstadt der Garrotxa

Olot, "Stadt der Vulkane", insbesondere ist eine Stadt für seine natürliche Schönheit und ein Teil des Volcanic Zone Naturpark Garrotxa bekannt. En el seu hallo ha städtischen Bezeichnung vier Vulkane: Montsacopa, -diese beiden Montolivet, visitables-, i Garrinada Bisaroques. Von den Regionen rund um Olot auch eine reiche natürliche Feuchtgebiete Moixina und der Vulkan Croscat. Bemerkenswert ist auch die einzigartige botanische Garten von New Park.

Olot hat ein interessantes Kulturerbe. Architektonisch, kann modernistische Denkmäler gehören (casa Gayetà-Vila, Solà-Morales Haus, Heim Masramon…), und den Kreuzgängen der Carmen, Renaissance. Diese Klöster sind Teil der Begründung der Kunstschule von Olot, und haben folgende Öffnungszeiten: Schultagen während der Schulzeit geöffnet. Feiertage und Schulferien im Juli und August, Montag bis Samstag: von 10 Uhr bis 19 Uhr und an Sonn- und Feier: de 10h a 13h. Resta de l'any, Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18 Uhr, Freitag von 8.30 Uhr bis 15 Uhr, Samstags von 10 Uhr bis 18 Uhr, und Sonn- und Feiertagen von 11h bis 13h.

Wie für Malerei und Skulptur, muss die Bedeutung der Schule von Olot betonen, es hat eine gute Darstellung der Werke im Regionalmuseum von Garrotxa. Malerei, Skulpturen und Keramiken sind Schlüsselelemente der künstlerische Atmosphäre Olot, ohne die große Tradition der Heiligen Geburt Christi und Workshops zu vergessen, renommierten mundial.

Kapital Olot Garrotxa